Hotel Mercure Paris Opéra Louvre

Als überzeugter Kunde habe ich mir natürlich auch in Paris ein Haus der Accor-Familie ausgesucht. Nach Möglichkeit zentral bzw. mit Nähe zum Louvre und trotzdem noch erschwinglich. Zuerst hatte ich das Novotel in les Halles ins Auge gefasst, bin dann aber doch beim Mercure Paris Opéra Louvre hängen geblieben, da die Lage einfach perfekt ist.

Lage

Das Hotel liegt in einer eigentlich recht ruhigen Seitenstraße (95 Rue de Richelieu, 75002 Paris), aber trotzdem sehr optimal. Direkt um die Ecke ist die Metro-Station Richelieu-Drouot (Linien 8 und 9) an der Kreuzung von Boulevard Haussmann, Boulevard des Italiens und Boulevard Montmatre. Da kommt man schnell hin und wieder weg. Vom Gare du Nord sind es mit dem Taxi knapp 25 Euro – besser man nimmt ein uber – dann liegt man eigentlich unter 10 Euro.

Zudem perfekt für meine Samstagsplanung: eine gute viertel Stunde Fußmarsch Richtung Süden und man ist am Musée du Louvre.

Ausstattung

Hotelbar im Mercure Paris Louvre
Sie nennen es „Hotelbar“

Das Mercure Paris Opéra Louvre ist ein Altbau, was man besonders im Treppenhaus mit seinen vielen Absätzen sieht. Trotz Lift musste ich meinen Koffer dann doch noch vier Stufen zu meinem Zimmer tragen; samstags fiel der Lift kurzzeitig aus – zum Glück aber nur kurz. Lachen musste ich, als ich nach der Hotelbar fragte und der Herr am Empfang auf den Kühlschrank hinter mir deutete.

Da ich wie so oft ohne Frühstück gebucht habe, kann ich dazu nichts sagen.

Zimmer

Mein Zimmer war groß und sauber mit eindrucksvollem Blick in die Büroräume gegenüber. Man hatte das Gefühl rüber greifen zu können – die Rue de Richelieu ist nicht sonderlich breit. Das Bett war bequem und das Bad groß genug. Da kann man ruhig ein paar Tage verbringen. Eine bequeme Couch im Zimmer war mal eine nette Abwechslung.

Fazit Mercure Paris Opéra Louvre

Für ein Wochenende in Paris kann ich das Mercure Paris Opéra Louvre durchaus empfehlen. Gut erreichbar und für Paris auch bezahlbar. Eine Hotelbar braucht man ja eigentlich nicht, in der Umgebung gibt es genug Gastronomie. Lust bekommen? Dann fix hier buchen:

Comments: 0

Your email address will not be published. Required fields are marked with *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.